Aktuelles

Psychotherapeutische Praxis Ehrnsperger


Aktuelles


23.03.2020: Aufgrund der aktuellen "Kontaktempfehlung" ist kein persönliches Gespräch in der Praxis möglich. Leider.

Alternativ ist eine digitale Videosprechstunde oder ein Telefonat möglich.


Die Videosprechstunde wird durchgeführt mittels einer lizenzierten, sicheren Software, zugelassen durch die Kassenärztliche Vereinigung.


Die Videosprechstunde wird in der Praxis seit 16.03.2020 angeboten.

Bisheriger Patient*innen sagten, dass es ungewohnt sei und sie zu Beginn skeptisch waren, jedoch auch sehr

überrascht waren, wie gut das doch auch ging und letztlich zielführend und hilfreich gewesen sei.

Hierzu brauchen Sie nur Ihr Handy oder PC, wie Sie möchten.


Bitte auch die aktuelle telefonische Ansage (0911 - 52 72 9887) beachten, für die "telefonische Erreichbarkeitszeit" beachten.


Bitte zudem auch die neue Mailadresse beachten: praxis-ehrnsperger@posteo.de


Einzelpsychotherapie


Bitte zur "Telefonischen Sprechstundenzeit" die Verfügbarkeit erfragen.

Aktuell nicht persönlich, jedoch via digitale Videosprechstunde mit lizenzierter, sicherer Software oder telefonisch mögoch.  Vielen Dank.


Gruppenpsychotherapie für Erwachsene (max. 4 Teilnehmer)       23.3.20: ist aktuell nicht möglich


  • In der Gruppenpsychotherapie für Erwachsene zur Depressionsbewältigung

und Selbstwertsteigerung mit Depression  sind noch Plätze frei.

Vorheriges Kennenlerngespräch ist für jede Teilnehmer*In notwendig.



  • Verhaltenstherapeutische Problembewältigungsgruppe



  • Stressbewältigungsgruppe



  • Depressions- und Burnoutbewältigungsgruppe 



  • Angstbewältigungsgruppe



  • Essstörungsbewältigungsgruppe 



  • Selbstsicherheitstraining / Gruppe zum Aufbau sozialer Kompetenzen



  • Entspannungsgruppe (PMR im Sitzen)



  • DBT-Skillgruppe



___________________________________________________________________________________________________

DATENSCHUTZHINWEISE


1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, einen Rückschluss auf Ihre Person zuzulassen (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).Aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben auf der Webseite erheben wir Daten beispielsweise auf einem Kontaktformular (Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse), bei Bestellungen von Publikationen (Inhalt und Adresse). Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen alleine der Kontaktaufnahme und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.Hierbei weisen wir darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken bestehen können. Sollten Sie den Kommunikationsweg dennoch nutzen, erfolgt die Nutzung des Kontaktformulars durch Ihre freiwillig erteilte Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit a. DSGVO).Weitere Daten erheben wir nicht.


2. Welche Information werden noch erfasst?

Beim Aufruf der Webseite wird Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs sowie die zuvor besuchte Website einschließlich der übertragenen Datenmende und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, erfasst. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf der Webseite gelöscht, weil mit der Erreichung des Zweckes die Erhebung nicht mehr erforderlich ist (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f. DSGVO)


3. Auf welche Weise werden Daten erfasst?

Die Daten, die bei jedem Zugriff der Seite erhoben werden, werden automatisch protokolliert, ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingabe.


4. Wofür werden die Daten genutzt?

Die Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebotes genutzt. Mit Ihrer Einwilligung werden die Daten nur zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung (z.B. etaiige Terminbuchung) oder zur Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt.


5. Die Daten werden nicht genutzt...

Zur Profilbildung, zu Werbezwecken. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


6. Welche Rechte haben Besucher der Homepage?

Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch. Ihre Rechte können Sie schriftlich oder per Mail gegenüber der im Impressum genannten Stelle geltend machen. Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Datenschutzverletzung, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Die Kontaktdaten der Landesdatenschutzbeauftragten finden Sie auf der Internetseite des Bundesbeauftragten für Datenschutz.